Sie möchten Ihr Auto zum bestmöglichen Preis verkaufen?
Dann sind Sie bei uns in guten Händen.

So funktioniert der Gebrauchtwagenmarkt

 

Die Autoaufkäufer kalkulieren und planen den Ankauf des Fahrzeuges anhand der von Ihnen hinterlassenen Daten. Es ist sehr wichtig, dass Ihre Beschreibung des zu verkaufenden Fahrzeuges richtig und detalliert ist.  

Der Händler-Einkaufswert wird unter Berücksichtigung der händlerspezifischen Aufwendungen ermittelt. Dazu gehören z.B. Kosten für die Abholung, Kosten für die Fahrzeugaufbereitung, Sachmängelhaftung/Gewährleistung beim Wiederverkauf, Preisverfall (Jahresübergang), eine Gewinnmarge und sonstige Kosten.

Unsere Bewertungsplattform kooperiert mit mehreren Gebrauchtwagenaufkäufern, die sich auf unterschiedliche Fabrikate und Modelle spezialisiert haben.

Egal ob Jahreswagen oder ein 10-Jahre altes Fahrzeug – wir haben immer die beste Möglichkeit für Sie parat.  

Es ist uns wichtig, dass Sie die Autobewertungskriterien kennen:

- Technischer Zustand Ihres Fahrzeuges (Inspektionsintervalle, Serviceheft, Reparaturrechnungen, Reparaturstau usw.)

- Optischer Zustand des Fahrzeuges (Kratzer, Dellen)

- Unfallvorgeschichte (Unfallfrei, nicht Unfallfrei, Kostenrechnung)

- Reifenprofil

- Ausstattung des Fahrzeuges 

- Aktuelle Nachfrage auf dem Markt

- Erfahrungswerte von Autoaufkäufern

- Kilometerstand

- und vieles mehr…

Die übliche Bewertungsplattformen (Schwacke, DAT) können leider bei der Preisermittlung viele Faktoren nicht berücksichtigen und liefern oft nicht realistische Informationen zum aktuellen Marktgeschehen.

Es ist oft der Fall, dass Sie den Gebrauchtwagenpreis anhand von Verkaufsplattformen wie, z.B Mobile.de, Autoscout24.de etc. vergleichen. Bitte achten Sie darauf, dass die dort inserierten Fahrzeuge noch nicht verkauft sind. Viele Autos werden zu unrealistisch hohen Preisen inseriert. Ein praxisnaher Verkaufspreis ist vom Angebotspreis erfahrungsgemäß deutlich entfernt, denn jeder Käufer handelt.

Ein privater Verkäufer kann übliche Weise nicht den selben Preis erzielen wie ein Autohändler.

Die von Händlern angebotenen Fahrzeuge auf diesen Plattformen bieten häufig noch zusätzliche Diensteleistungen, wie Finanzierung, Leasing, Werkstattservice an. Desweiteren ist der Händler an die gesetzliche Gewährleistung gebunden. 

 

Es ist bei Ihrer Preisermittlung (Mobile, Autoscout) wichtig, dass Sie sich an  folgende Regeln halten:

- bedenken Sie, dass die auswählbaren Sonderaustattungen oftmals schon Bestandteil der Serienausstattung sind (z.Bsp. Radio, elektrische Fensterheber, Servolenkung etc.)

- achten Sie auf die Kilometerstandbegrenzung, diese ist nicht in jedem Fall von Relevanz. Gerade bei älteren Fahrzeugen ist es unerheblich, ob dieses 125.000km oder 140.000km gefahren ist.

- wählen Sie nicht die genaue Motorisierung aus (es ist oft für potenzielle Kunden nicht prinzipiell wichtig ob das Fahrzeug nach 5 Jahren und ca. 150.000km 131PS oder 140PS hat).

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an uns. Wir beraten Sie gern.

Unser Service ist für Sie völlig kostenfrei und unverbindlich

Herzlich Willkommen bei Autoverkauf48.de!  Wir verkaufen Ihr Auto in nur 48 Stunden.

Unser Ziel ist es, den Gebrauchtwagenverkauf so einfach wie möglich für Sie zu gestalten.

Mit uns verkaufen Sie Ihr Auto schnell, zuverlässig, ohne nervige Verhandlungen, Probefahrten,  kostenfrei und zum besten Preis.